Dein Tier kommt nicht in den Himmel!

Dialogveranstaltung in Kooperation mit der Tierärztlichen Hochschule.

Dienstag, 15. November, 18.15 Uhr, Tierärztliche Hochschule, Bayer Hörsaal, Klinikum am Bünteweg (Bünteweg 9)

Die zunehmende Vermenschlichung von Tieren in den Augen vieler Menschen ist Zeichen eines gesellschaftlichen Wandels und bedingt ethisch-theologische Fragen zum Mensch-Tierverhältnis: Sind Tiere fast Menschen oder gar die 'besseren Menschen'? Was macht Menschen zu Menschen im Verhältnis zu ihren tierischen Mitgeschöpfen und welche Verpflichtungen gegenüber Tieren ergeben sich daraus?

Es diskutieren:

Prof. Dr. Marco Hofheinz, Leibniz Universität Hannover

Prof. Dr. Peter Kunzmann, Tierärztliche Hochschule Hannover

Ao. Univ.-Prof. Dr. Kurt Remele, Karl-Franzens-Universität Graz

Moderation: Jan Fragel

Anmeldung bis 31.10.17: info@esg-hannover.de